Logo
Image by fruitful-life.com

Edelbrände von ausgewähltem Obst und Beeren

Alle unsere Edelbrände sind von erlesener Qualität und werden ohne Zusatzstoffe oder Aromen hergestellt.
Dies spricht von unserer hohen Kunst des Brennens. Alle Brände werden bei uns zweimal gebrannt und dann zur Lagerung / Reife in entsprechende Tanks bzw. Steingut-Fässern gegeben.

Die Reifezeit beträgt bei Kernobst ca. 3 Jahre und erreicht dadurch den bestmöglichen Geschmack. Bei Steinobst beträgt die Lagerung oft über 5 Jahre. Dann erst wird das Destillat auf Trinkstärke reduziert. Dies geschieht mit eigenen Tiefbrunnen ohne künstliche Aufbereitung des Wassers. Der Geschmack gibt uns für diesen Aufwand recht.



Raritäten - biologische Brände und Geister

Diese Edelbrände und Destillate sind besondere Raritäten. Sie werden aus biologisch angebauten Früchten gewonnen.
Für die Einlage der Früchte bei der Gewinnung der Geister lässt sich unser Lieferant genug Zeit.


Alte auf Barrique gereifte Sorten

Hier bieten wir Ihnen besondere Edelobst-Spiritusoen mit Fruchtauszug an.
Dabei werden die Edelbrände zusammen mit Fruchtauszügen in Holzfässern gereift. Hier erhalten sie einen besonderen Geschmack durch die jeweilig verwendete Holzart des Fasses. Geniessen Sie die einzigartige Komposition zwischen Obstbrand und Holzaroma. Wir weisen daraufhin, dass unser Lieferant gegenüber vielen anderen Herstellern, mit echtem Holz arbeiten und die Ware nicht einfach einfärben.
Probieren Sie den Unterschied - Sie werden begeistert sein.


Brandy / Calvados / Cognac / Rum / Weinbrand

Diese Brände kommen aus Ihren Ursprungsländern und werden dort während des Brennens und anschließenden Holzfaßausbaues ständig kontrolliert. Bei der Auswahl der Partner-Erzeuger legen wir darauf Wert, dass es sich meist um kleine Brennereien oder Familienbetriebe handelt, die sich bemühen ein individuelles Produkt mit hohem Standard zu erzeugen. Nur so können und wollen wir uns von der Industrieware abgrenzen.


Edle Grappe aus Italien und Marc aus Frankreich

Der Inbegriff des italienischen Edelbandes ist der Grappa. Grappa oder Grappe wie die Mehrzahl heißt, stammt aus dem Norden Italiens - den sogenannten "kalten Regionen". Es sind die Provinzen Friaul, Venetien, Trentino, Südtirol, Lombardei, Piemont und ein Teil von der Toscana. Durch Lagerung im Holzfaß verändert er seine kalte Farbe und nimmt die gold-braune Farbe an.
Der französische Vetter des Grappa ist der Marc. Der Marc de Champagne ist davon der berühmteste und auch gleichzeitig der Beliebteste. Er wird wie der Name aussagt von der Trebern der Champagner-Traube gebrannt. Er ist im Gegensatz zum Grappa etwas rauher.


Whiskey aus Irland & USA

Old-Century-Bourbon-Whiskey - er wird in Kentucky in den USA hergestellt. Er ist typischer Bourbon Whiskey und wird aus vergorener Getreidemaische mit einem Anteil von Mais destilliert. Nach der Destillation wird er in neuen, innen angekohlten Eichenholzfässern für mindestens 2 Jahre gelagert.


Liköre von Beeren und Früchten aller Welt

Alle unsere Fruchtliköre werden auf der Basis von natürlichen Grundstoffen hergestellt. Sie sind vorwiegend reine Fruchtsaftliköre und werden ohne Zusatz von synthetischen Aromastoffen und anderen Dingen hergestellt. Soweit wie möglich haben wir auch auf den Zusatz von nicht natürlichen Farbstoffen verzichtet.


Unsere Cream-Liköre

Unsere Cream-Liköre werden mit frischen Früchten, Fruchtsäften, Vanilleschoten und vieles mehr hergestellt. Dazu verwenden wir holländische entrahmte Sahne. Zusammen gibt dies den unverwechselbaren Geschmack unserer Sahneliköre. Bei verschiedenen Rezepturen wird auch frische Landmilch verwendet.


Kräuterliköre - eine Wohltat für Magen und Sinne

Unsere Kräuterliköre werden auf der Basis von natürlichen Kräutern und Zutaten hergestellt. Sie sind ohne Zusatz von synthetischen Aromastoffen und anderen Dingen gefertigt. Sie zeichnen sich durch ein besonderes Aroma und einen unvergleichlichen Geschmack aus.
Die Rezepturen sien teilweise seit Jahrhunderten überliefert und bewährt. Sie entstanden in Klöstern und geheimnisvollen Apothekerräumen.


Weihnachts- / Winter-Liköre (Okt. - März)

Unsere Winterliköre sind jedes Jahr der Renner in der Vorweihnachtszeit.
Die Liköre kann man kalt aber auch warm genießen. Sie eignen sich auch mit Wasser verdünnt als wärmende Getränke ala Glühwein bei vielen Gelegenheiten.

Nach oben